Die Burkhard Meyer Kirchenstiftung

Die von Burghard Meyer, Alfeld (Leine) in 2004 gegründete Stiftung führt den Namen „Burghard Meyer-Kirchenstiftung“.

Sie Ist eine nichtrechtsfähige gemeinnützige treuhänderische Stiftung in der Treuhandverwaltung der rechtsfähigen Kirchenstiftung miteinander füreinander mit Sitz in Alfeld (Leine) und wird folglich von dieser im Rechts- und Geschäftsverkehr vertreten.

Stiftungszweck

Die Stiftung verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts „Steuerbegünstigte Zwecke“ der Abgabenordnung (AO).

Zweck der Stiftung ist die Förderung der Ziele der Kirchenstiftung miteinander füreinander.

Sie fördert Projekte und Aufgaben kirchlicher und kultureller Arbeit im ehemaligen Kirchenkreis Alfeld und seinen Kirchengemeinden.

Der Stiftungszweck wird insbesondere verwirklicht durch die Bewilligung von Stiftungsmitteln zur Mitfinanzierung von Maßnahmen und Projekten

• in der Kinder- und Jugendarbeit

• in der Diakonie

• in Bildung und Kultur

• in der Denkmalpflege

Die Stiftung ist selbstlos tätig und verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke. Die Mittel der Stiftung dürfen nur für die satzungsgemäßen Zwecke verwendet werden.

Kontakt

Kontaktadresse:

Kirchenstiftung
miteinander füreinander:
Am Mönchehof 2
31061 Alfeld
Tel. 05181/932-15
Fax: 05181/932-80

Ihre Ansprechpartner:

Superintendentin
Katharina Henking

Wilfried Röbbeln, Alfeld

Aktuell

Jubiläumsfest 2018